Herzlichen Glückwunsch zur DSV-Segellehrerlizenz!

 



Nach intensiver Vorbereitung traten in der vergangenen Woche 31 Bewerber bei kühlem Aprilwetter und frischer Brise in Glücksburg zur Prüfung für die DSV-Segellehrerlizenz an.

Um die Lizenz zu erhalten, mussten die Kandidaten an drei Tagen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in praktischen und schriftlichen Prüfungen unter Beweis stellen und überzeugten dabei unter anderem mit selbstgebauten Schiffsmodellen, Versuchen im Aquarium, weckenden Schallsignalen und vor allem einer mitreißenden Methodik. Am Ende konnten 19 Bewerber die DSV-A-Lizenz, ein Bewerber die B-Lizenz und zwei Kandidaten die DSV-C-Lizenz entgegennehmen. 

Der Deutsche Segler-Verband gratuliert allen frischgebackenen Segellehrern!

Nähere Informationen zur Segellehrerprüfung erhalten Sie unter Tel.: 040-632009-83 sowie unter fuehrerscheine@dsv.org oder im Internet unter www.dsv.org, Rubrik „Führerscheine/Funk“. (Hamburg, 23. April 2012)